Bündelungsaktion Photovoltaik

Photovoltaikanlagen zur nachhaltigen, dezentralen Stromerzeugung sowie die Umstellung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien leisten einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der C02-Emisionnen und bringen uns den Zielen des gemeindlichen Klimaschutzkonzeptes näher.

Darum lud die Gemeinde Forstern am 30.09.2020 alle interessierten Bürger/innen zur Auftaktveranstaltung der gemeindlichen Bündelungsaktion für Photovoltaik, Stromspeicher und Heizungsaustausch ein. Gemeinsam mit der Firma power2nature aus Forstinning unterstützt die Gemeinde alle Hauseigentümer/innen und ansässigen Betriebe mit geringem Aufwand u.a. die eigene Photovoltaik-Anlage zu realisieren.

Der Geschäftsführer von power2nature, Alexandru Steininger referierte in der Auftaktveranstaltung zunächst über den aktuellen Stand der Entwicklungen des Klimawandels und der Bedeutung von CO2-Emissionen und dessen Folgen. Die dringliche Notwendigkeit des Handelns und die Möglichkeiten wie jede und jeder zum Klimaschutz anhand von Photovoltaik-Anlagen, Stromspeicher, Elektromobilität oder Austausch der alten Heizung beitragen kann, wurden dargestellt.

Aktuelle Bündelung in Forstern:

Insgesamt 18 Interessent/innen haben bisher konkret Interesse bekundet und werden derzeit individuell in vor-Ort Terminen beraten. Es werden die Potentiale im jeweiligen Haus, die technischen Voraussetzungen und die Fördermöglichkeiten erörtert. Anschließend werden gebündelt unabhängige Angebote bei regionalen Anbietern eingeholt und individuell präsentiert.

Attraktive Förderzuschüsse möglich:

Das Bayerische PV-Speicher-Förderprogramm hat nur noch wenige Anträge für ganz Bayern offen. Die Firma power2nature wird die Bearbeitung und Angebotserstellung beschleunigen, damit alle an der Bündelung teilnehmenden Bürger/innen aus Forstern die bayerische Förderung erhalten. Gute Nachrichten kommen vom Bund, der über die KfW ab dem 24.11.2020 mit einem Zuschuss von 900 € pro Ladepunkt für E-Mobilität an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden fördert.

Interessierte Bürgerinnen, Bürger und Gewerbebetriebe können sich bei power2nature unter Tel. (01 72) 1 09 55 73 oder kontakt@power2nature.de melden. 

 

 

Aktuelle Termine

Einladung zur Präsentation der Rahmenplanung "Öffentlicher Raum" Forstern

Die Gemeinde Forstern hat sich im Rahmen der Städtebauförderung auf den Weg gemacht den öffentlichen Raum entlang der Ortsdurchfahrt zu überplanen. Der Planungsprozess ist nun weiter vorangeschritten und wir möchten Ihnen gerne den aktuellen Stand vorstellen.

Wann: Freitag, den 03. März 2023 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo: im Sitzungssaal des Rathauses / Hauptstraße 15 in Forstern

Mehr