Status Quo - Geschwindigkeitsbegrenzung Tempo 30 in Forstern

Die GRÜNEN Forstern haben zusammen mit der SPD im Gemeinderat einen Antrag auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung an der Hauptstraße eingebracht. Der Gemeinderat hat diesen in der Sitzung am 06. Juli 2021 fast einstimmig beschlossen. Der Antrag wurde von der Gemeinde Forstern bei der zuständigen Behörde im Landratsamt Erding eingereicht, seitdem wird auf eine Antwort gewartet.

22.12.21 –

Hier haben wir den eingebrachten Antrag der GRÜNEN und der SPD veröffentlicht. Danach folgt noch eine Übersicht der Änderungsanträge.

Der vollständige Antrag: Antrag GR Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Hauptstraße auf 30 kmh_U.pdf

Die beschlossenen Änderungen werden nun in diesem Dokument zusammengefasst.

Alle Änderungen: Änderungen zum Antrag im Gemeinderat beschlossen am 06 07 2021.pdf

649 KB

 

Aktuelle Termine

Mitgliederversammlung und Neuwahlen beim OV Forstern-Pastetten

SAVE THE DATE:

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

5. April 2024 um 19.00 Uhr beim Kramerwirt in Harthofen

Mehr